Berufliche Zukunft in der Schifffahrt

Hamburgs Azubi des Jahres 2013

Bei der Auszeichnung des jährlichen Wettbewerbs “Hamburgs Azubi des Jahres” im September 2013 erreichte unsere Auszubildende Janina Wacker einen hervorragenden 3. Platz. In einem mehrstufigen Auswahlverfahren setzte sich die angehende Schifffahrtskauffrau (fast) an die Spitze von 137 Mitbewerbern und wurde zusammen mit uns als Ausbildungsbetrieb im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung ausgezeichnet. Der Wettbewerb wird von der Handelskammer Hamburg, Handwerkskammer, “Bild Hamburg” und dem Hamburger Institut für Berufliche Bildung initiiert.

 

Nachfolgend haben wir für Sie Informationen zu den von uns angebotenen Ausbildungsgängen zusammengestellt. Für Ihre Fragen steht unsere Personalleiterin Verena Kühnapfel (Tel. 040 / 36 01 255) zur Verfügung.

 

Auszubildende zur Schifffahrtskauffrau / zum Schifffahrtskaufmann

Unsere Ausbildungsplätze für das Jahr 2017 haben wir bereits besetzt. Für einen Ausbildungsbeginn im Februar oder August 2018 findet unser Auswahlverfahren im Spätsommer 2017 statt. Gern nehmen wir ab sofort Ihre Bewerbungen hierfür entgegen.

Sind Sie interessiert an internationalen Tätigkeiten, aufgeschlossen, teamfähig und haben Lust auf eine interessante und abwechslungsreiche Ausbildung zur Schifffahrtskauffrau / zum Schifffahrtskaufmann im Fachbereich Trampfahrt?

Besitzen Sie zusätzlich noch das Abitur oder den Abschluss der Höheren Handelsschule, gute Englisch- und Deutschkenntnisse?

Dann sind wir der richtige Ausbildungsbetrieb für Sie.

Bolten sorgt schon seit vielen Jahren für Nachwuchs in der Schifffahrtsbranche und stellt jeweils zum 01.02. und zum 01.08. eines Jahres neue Auszubildende ein.

Während der 2 ½ -jährigen Ausbildung in unserem Haus durchlaufen Sie viele interessante Fachabteilungen eines Reedereibetriebes.
Im ergänzenden innerbetrieblichen Unterricht werden einzelne Fachthemen weiter vertieft.

Für den theoretischen Teil ihrer Ausbildung besuchen unsere Auszubildenden die Berufsschule für Schifffahrtskaufleute am Berliner Tor.

Der Zusammenhalt und das kollegiale Klima werden bei Bolten groß geschrieben. Diese Philosophie wirkt sich auch auf unsere Azubis aus.
Sie sind einfach ein klasse TEAM, das nicht nur beruflich viel Spaß miteinander hat.

Falls Sie Lust bekommen haben, dieses Team zu verstärken, dann senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an Verena Kühnapfel.

Ihre Bewerbung sollte aus einem Anschreiben mit kurzer Begründung, warum Sie diese Ausbildung machen möchten, einem Lebenslauf in tabellarischer Form, einem Lichtbild sowie Kopien der letzten beiden Schulzeugnisse bestehen. Wünschenswert wären außerdem Nachweise von Schulpraktika und Nebenjobs.

Wir freuen uns auf Sie!

Duales Studium Maritime Management (HSBA) mit Abschluss Bachelor of Science (B.Sc.)

Unsere Kooperationsplätze für 2017 konnten bereits besetzt werden, so dass wir derzeit keine Bewerbungen für diesen Studiengang entgegennehmen.

Mit dem dualen Studium bei Aug. Bolten in Kooperation mit der Hamburg School of Business Administration (HSBA) haben Sie die Möglichkeit, die Schifffahrt aus sehr interessanten Perspektiven zu erlernen. Dazu gehören insbesondere das Reedereigeschäft und die Schiffsfinanzierung.

Innerhalb der Praxisphasen des dreijährigen dualen Studiums durchlaufen Sie diverse Fachabteilungen unseres Reedereibetriebes. Zudem sind zur Vertiefung der Studieninhalte externe Praxiseinheiten in einem Emissionshaus und ein Auslandseinsatz bei unserer Tochtergesellschaft Lydia Mar in Athen vorgesehen.

Für den theoretischen Teil des dualen Studiums besuchen Sie die HSBA und erlangen einen staatlich und international anerkannten Hochschulabschluss. Der Studiengang ist modular aufgebaut und wird vollständig auf Englisch durchgeführt.

Ausbildungsstandort:

Hamburg, evtl. zeitweise Athen/Griechenland

Zulassungsvoraussetzungen:

  • Hochschulreife mit überdurchschnittlichem Abschluss
  • Gute bis sehr gute Schulnoten in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik
  • Interesse an internationalen Tätigkeiten und Zusammenhängen
  • Teamfähigkeit, Eigeninitiative und Organisationstalent

Weitere Informationen zu diesem Studiengang und seinen Inhalten finden Sie auch auf der Internetseite der HSBA.